• Vereinsheim
  • Tennis
  • Turnen
  • Damenfussball 1
  • Kids Fussball
  • Rehasport
  • Tischtennis1
  • Damenfussball 1 Abt.
  • Damenfussball 2 Abt.
logo

Kurse & Events

Keine Termine

Mitglied werden

Wir auf Facebook

Sponsoren

Kinderspielplatz im Sportheim

 

Liebe Mitglieder,

die Gestaltung der Sportumgebung in der Bismarckstraße schreitet voran. Der Kunstrasenplatz ist fertig gestellt, die Wege auf der Sportanlage sind neu verlegt und in der Nachbarschaft hat sich die Boulderhalle angesiedelt.
Ein Wermutstropfen ist, dass für die Kleineren kein Spiel-platz mehr existiert.
Die alte Spielfläche (s. Bild) war in die Jahre gekommen und musste aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Zeit, etwas Neues anzufangen.

Konkret plant der TSV Lustnau gemeinsam mit der Boulderhalle auf dem Sportgelände einen Bewe-gungsparcours mit Anleitungstafeln an jeder Station für Jung und Alt.

 

  • Es soll eine Möglichkeit geschaffen werden, verschiedene Personengruppen (Fußballer, Klette-rer, Gaststättenbesucher, Sonstige) in einem Bewegungsparcours zu integrieren.
  • Kraft, Koordination, altersunabhängige Mobilisierung und Beweglichkeit soll trainierbar sein, gleichzeitig soll den Kinder die Möglichkeit zum Spielen gegeben sein.
  • Den vielen anwesenden Personen auf dem Vereinsgelände soll Spaß auf Bewegung gemacht werden. Der Parcours soll offen für alle Besucherinnen und Besucher sein und dem TSV Lustnau als Anlaufpunkt dienen.


Der TSV Lustnau ist ein traditionsreicher Verein, der mit großem ehrenamtlichem Engagement aufrecht erhalten wird. Wir bilden nicht nur die Grundausbildungsstätte für junge ambitionierte Sportler, sondern verfügen auch über Angebote für Mitglieder fortgeschrittenen Alters. Durch die große Altersspannbreite ist das WIR-Gefühl des TSV Lustnaus stark ausgeprägt. Dieses WIR-Gefühl soll weiter ausgebaut werden und hier vor Ort durch diesen Parcours bewusst gelebt werden.


Erste Mittel für das Projekt konnten bei einem Wettbewerb der Volksbank Tübingen gesammelt werden. Immerhin 1.000 € stehen dadurch bereits zur Verfügung. Natürlich längst nicht ausreichend, um das Geplante wirklich in die Tat umzusetzen.


Daher die Bitte an Sie: Unterstützen Sie das Vorhaben und spenden Sie.*

Volksbank Tübingen: DE17 6419 0110 0040 5610 03 Stichwort: Bewegungsparcours

 

Vielen Dank und mit sportlichem Gruß,
für den Vorstand
Felix Kliche
Stv. Vorsitzender TSV Lustnau

 

* Der TSV Lustnau ist als gemeinnütziger Verein anerkannt. Bei einer Spende über 200 € wird eine Zuwendungsbestätigung
ausgestellt.

 

 

Kreismeisterschaften 2016 bringen zwei Titel nach Lustnau

Sieger Jungen U15

Die Tischtennis-Kreismeisterschaften des Kreises Tübingen am 9. Januar enden mit zwei Titeln und weiteren Podestplätzen für die Tischtennis-Jugend des TSV Lustnau.

Zunächst sicherte sich Silas Gollhausen nach einem knappen 3:2-Sieg über seinen Teamkameraden Lukas Sperlich im Halbfinale mit einem 3:0 im Finale den Titel in der Konkurrenz U15. Bemerkenswert hierbei: In der Gruppe unterlag er seinem Finalgegner noch mit 0:3, konnte sich aber im Finale hierfür revanchieren. Lukas Sperlich belegte entsprechend den dritten Platz. Im Doppel waren die beiden ebenfalls nicht zu schlagen und behielten in einem spannenden Finale knapp die Oberhand über das Derendinger Duo Warwar/Zivoli.

Einen weitere Podestplatz gab es in der Kategorie Jungen U11 (3. Platz für Tom Kraus). Im Viertelfinale geschlagen geben mussten sich hingegen Max Schwarz (Jungen U18) gegen seinen starken Konkurrenten aus Ergenzingen und Vincent Gustedt mit seinem zugelosten Doppelpartner.

Fazit: Vier Podestplätze, zweimal als Sieger, bei sechs Startern kann sich sehen lassen.

Bildquelle: Horst Weigelt, TV Derendingen

B-Juniorinnen sichern sich Meister und Pokal

Lustnaus Mädchen siegen

B-Juniorinnen sichern sich Meister und Pokal

TSC B-juniorinnen Meister

 

26.06.2016 Das ist das Ding!!
Nach einem super spannenden Spiel gewinnen unsere B-Mädels mit 5:3 nach Verlängerung gegen Engstingen und sichern sich das Double aus Meisterschaft & Pokal...

Die Tore erzielten je 2x Laura Di Nicola & Isi Schmidt-Muniz und 1x Elisa Braun.

Danke an alle Fans und Eltern die uns lautstark unterstützt haben!!

 

Juniorinnen

Wir haben in dieser Saison sowohl bei den B- als auch bei den C-Juniorinnen Mannschaften im Spielbetrieb. Die D-Juniorinnen trainieren bereits und suchen noch dringend weitere fußballbegeisterte Spielerinnen ab dem Jahrgang 2004 und jünger.

Die jeweiligen Ansprechpartner und Trainingszeiten sind bei den einzelnen Jugenden aufgeführt.

 

14. Kirnberglauf 15. April 2018

Kirnberglauf 2014 Start

 

Termin zum 14. Kirnberglauf steht fest

 

Mehr dazu unter:

Links zur Seite Lustnau Läuft... Lauf mit...