• Tennis Banner
  • Tennis Banner 2
logo

Herren40 2017

[Stehend von links: Klaus Vetter, Thomas Mohr, Volker Zürn. Daniel Raczkowski. Sitzend von links: Patrick LüberNobert Straka und Mannschaftsführer Markus Löffler Es fehlen Matthias Dübon und Michael Geidel]

 

Saisontermine und Ergebnisse 2019 der Herren 40. Das Training findet donnerstags zwischen 18 und 21 Uhr statt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist Mannschaftsführer

 

Nach Derbysieg gegen den TC Tübingen - Durchmarsch in die Bezirksoberliga

Das Ziel der Tennismannschaft Herren 40 des TSV Lustnau in der Sommerrunde 2017 war es, als „Underdog“ nach zwei Aufstiegen in Folge in der Bezirksliga zu bleiben. Nach den ersten beiden Siegen gegen die SPG Rohrdorf/Weitingen (8:1) und den TC Wurmlingen (6:3) war der Klassenverbleib schon so gut wie sicher.
Im nächsten Spiel feierte die Mannschaft einen letztendlich souveränen Derbysieg gegen den TC Tübingen (6:3) und wollte danach um den Aufstieg mitspielen. Mit einem enormen Teamgeist und in den entscheidenden Situationen gute Nerven konnte mit Siegen gegen die SPG TA Dornhan/Betzigen (5:4) und den TC Weiler (9:0) ungeschlagen der dritte Aufstieg in drei Jahren gefeiert werden.
Für die Meistermannschaft spielten: (von links oben) Klaus Vetter, Thomas Mohr, Volker Zürn, Daniel Raczkowski (kniend von links) Patrick Hüper, Norbert Straka, Markus Löffler. Auf dem Bild fehlen: Matthias Dübon und Michael Geidel