• Turnen
  • Turnen2
logo

Mitglied werden

Sponsoren

Turnabteilung auf Facebook

Vier Jahre liegt nun das letzte Trainingslager in der Schweiz zurück und endlich 2018 waren wieder einige Turner und Turnerinnen des TSV Lustnau zu Gast im RLZ in Wil. Mit dem Team vom TZ Fürstenland verbinden die Turner vom TSV Lustnau seit 2012 eine freundschaftliche Beziehung im Trainings- und Wettkampfbetrieb.

Am 01.11.2018 um 9.30 Uhr war Abfahrt in Lustnau. Zwei Autos mit 5 Jungs, 2 Mädels und 2 Trainern waren pünktlich um 13.00 Uhr zum Trainingsbeginn im Schweizer Leistungszentrum, wo es dann auch direkt los ging.

Die Trainingsbedingungen in der rein auf Kunstturnen ausgestatteten Halle waren traumhaft und so erarbeitet sich die Gruppe um Stefan Kress und Oliver Fritz in 3,5 h Training viele neue Dinge. Nach Trainingsende gings zurück nach Konstanz, wo die Gruppe in der Jugendherberge untergebracht waren.

Am nächsten Tag klingelte der Wecker schon um 8:00 Uhr und um 10.30 Uhr standen alle schon wieder in der Halle, in der bis 14.00 Uhr trainiert wurde. Im Anschluss stand Ausspannen auf dem Programm und zwar in der Bodenseetherme in Konstanz.

Nach einer weiteren Nacht war auch schon der letzte Tag angebrochen und die Lustnauer Turner konnten nach einem erneuten Marathon Training mit jeder Menge neuer Elemente und Erfahrungen die Heimreise antreten. Für alle Mitgereisten war es eine tolle Zeit und man war sich einig, dass man nicht noch einmal 4 Jahre bis zum nächsten Trainingslager warten will.

In diesem Sinne auch nochmal ein herzliches Dankeschön an Daniel Eisenring, der solche Dinge in der Schweiz für uns erst möglich macht und uns vor Ort mit seinem Fachwissen zur Verfügung steht und uns unterstützt.

Teilgenommen haben: Jamie Kalauch, Lara Necker, Hannes Heck, Paul Masan, Niklas Riedl, Kilian Redl & Timon Brettel

Trainer: Oliver Fritz, Stefan Kress und Daniel Eisenring